• Slider1

    Island

  • Slider2

    Kasachstan

  • Slider3

    Namibia

Name: Frank Keusgen

Frank Keusgen

Geb.-Datum: 03.11.1973
Wohnort: Zofingen, Schweiz
Gelernter Beruf: Dipl.-Ing FH Bauingenieur (FH Aachen)
Ausgeübter Beruf: SAP Technologie Berater
Arbeitgeber: 05/2000-07/2000: IT-GO! GmbH
08/2000-03/2009: REALTECH system consulting GmbH
04/2009-03/2011: REALTECH Services GmbH
04/2011-04/2012: Sabbatical
05/2012-08/2012: Arbeitssuche
seit 09/2012: GIA Informatik AG
Hobbies: Radsport, Radreisen, Laufen, Langlauf
Sportlicher Weg:
  • 1993 Eschweiler SG
  • 1994-2003 RSC 1928 Stolberg
  • 2004 MSC St. Ilgen
  • seit 2005 Radsport Rhein-Neckar
  • seit 2013 VC Pfaffnau-Roggliswil (Schweiz)
Ehrenämter:
  • 1995-2011 Kassierer beim RSC 1928 Stolberg e.V.
  • 2002-2004 Sportlicher Leiter der Jugendabteilung beim MSC St. Ilgen
  • 2005-2006 Sportlicher Leiter für die Junioren beim Radsport Rhein-Neckar e.V.
  • 2005-2007 Gesamt-Sportlicher Leiter beim Radsport Rhein-Neckar e.V.
  • 2005-2009 Kassierer beim Radsport Rhein-Neckar e.V.
  • 2006-2011 Fachwart Rennsport / Bahn im Bezirk Rhein-Neckar-Odenwald
  • 2004 Organisator des Leimener Abendrennens
  • 2014 OK-Mitglied der Schweizer Meisterschaften Strasse und Einzelzeitfahren
  • 2015 OK-Mitglied GP Luzern
Sportliche Erfolge: zahlreiche Platzierungen unter den ersten Zehn,
3x Aufstieg in die B-Klasse (1998, 2002, 2004)
Teilnahme an internationalen Radmarathons, u.a.
1. beim Ultra-Radmarathon Nürnberg-Budweis
3. bei Paris-Roubaix
Finisher bei Trondheim-Oslo (540 km), Alpen-Challenge, Alpenbrevet (Platin-Runde), Engadiner Radmarathon, Mailand-San Remo, Amstel-Gold-Race, Flandernrundfahrt, Flèche de Wallonie, Gent - Welvegem, Ötztal Marathon, Alb-Extrem
sowie bei vielen anderen Langstreckenevents.